Aktuelles

April 2024: 500,-€ Spende der Sparkasse Marburg-Biedenkopf

Mit großer Freude bedankt sich Inge Maisch, Vorsitzende des Vereins, für die Spende von 500,-€ durch die Sparkasse Marburg-Biedenkopf im Rahmen ihrer Förderung der allgemeinen Vereinsarbeit:
 
"Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln und ihnen damit die Chance zu geben, in der Schule und später in der Ausbildung und im Beruf erfolgreich zu sein."
 

25.01.2024: "Wunschgedichte" Lesung mit Andreas Steinhöfel in der Buchhandlung Stephani in Biedenkopf

Im Rahmen von BIDKultur hat unser Schirmherr, Andreas Steinhöfel in der Buchhhandlung Stephani Gedichte, die Leser aus dem Kreis Marburg-Biedenkopf vorschlagen konnten, einem interessierten Publikum vorgelesen und durch eigene Gedanken ergänzt.

Ein anregender und inspirierender Abend wie Stimmen aus dem Publikum berichteten.

23.12.2023: Ein besonderes Weihnachtsgeschenk vom Landkreis Marburg-Biedenkopf

Die Leselernhelfer von Mentor Marburg-Biedenkopf e.V. haben kurz vor Heilgabend noch ein bessonderes Weihnachtsgeschenk vom Landkreis Marburg-Biedenkopf in Form von 2 x 500.- Euro als Unterstützung und Anerkennung ihrer Tätigkeit bekommen.

Die Gelder sind für den Kauf von iPads für das Digitale Lesen bestimmt.

15.11.2023: Bücherspende der Thalia-Buchhandlung Marburg

Eine jährliche Bücherspende der Thalia-Buchhandlung Marburg an unseren Verein ist bereits zur lieben Gewohnheit geworden. Das Besondere daran ist, dass wir sogar Wünsche äußern dürfen, die in diesem Jahr auch erfüllt wurden. So erhielten wir zum Beispiel mehrere Gecko-Bilderbuchzeitschriften, die im Juni beim Erfahrungsaustausch-Seminar von einigen Mentorinnen nachgefragt wurden und die nun zum Ausleihen bereitstehen. Ein herzliches Dankeschön an die Filialleiterin Giulietta Allegretta, die auf demFoto während der Spendenübergabe an Hedda Hoppe zu sehen ist.

30.10.2023: „Leseglück für Lesekinder“ Beitrag von Inge Maisch und Karin Ahrens im Jahrbuch 2024 des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Am 30.10.2023 wurde das Jahrbuch 2024 des Landkreises Marburg Biedenkopf
der Öffentlichkeit vorgestellt.
Die Redaktion des Bandes lag in den Händen von Dr. Markus Morr, Stabsstelle Dezernatsbüro des Landrats und Fachdienstleitung Kultur und Sport.
Inge Maisch, Vorsitzende des Vereins MENTOR, die Leselernhelfer Marburg Biedenkopf e.V. und Karin Ahrens als Vereinsmitglied und Förderin hatten die Gelegenheit in einem eigenen Beitrag "Leseglück für Lesekinder" über den Verein und die ehrenamtliche Tätigkeit der Leselernhelfer zu berichten.
Auch Gisela Falk als Unterstützerin des Vorstandes war bei der Vorstellung des Buches anwesend.

 

11. Oktober 2023: Seminar "Digitales Lesen"

Referenten waren Prof. Andreas Gold und Dr. Annika Kruse. 

Prof. Gold hat uns einen Überblick über das Digitale Lesen und das Lesen im Allgemeinen gegeben. Viele Studien (Amerika, Europa, Asien), so Prof. Gold, haben gezeigt, dass Digitales Lesen weder gut noch schlecht ist, sondern eine weitere Möglichkeit, sich mit der Welt des Lesens zu befassen und sich durch die Buchstaben, Worte und Sätze informieren und / oder inspirieren zu lassen. 
Beides für sich zu nutzen, das gedruckte Buch und das Tablet, und jeweils zu entscheiden, wann das eine und das oder beide sinnvoll sind, das ist die eigentliche Herausforderung beim Digitalen Lesen. 

Danach hat Annika Kruse die MENTOREN in die Welt der Apps und Tablets eingeführt.

18. Juli 2023 MENTOR Marburg-Biedenkopf e.V. gewinnt 1.000,-€

"Was einer alleine nicht schafft" 

unter diesem Motto hatte die Volksbank Mittelhesssen eG die geeinnützigen Vereine mit Mitgliedschaft in ihrem Einzugsgebiet zur Teilnahme an einer Verlosung von jeweils 1.000,-€ eingeladen.

Die Ziehung der Gewinner erfolgte an verschiedenen Abenden und musste über Instagram oder Facebook beobachtet und bei Ziehung des eigenen Vereins durch einen Kommentar auf der Plattform verifiziert werden.

Wir danken der Volksbank Mittelhessen eG für die Aussschüttung der Gelder für gemeinnützige Arbeit und unserem Gründungsmitglied Gisela Falk ganz herzlich, dass sie die Ziehungen verfolgt und die 1.000,-€ für den Verein erfolgreich gesichert hat!

13. Juli 2023: "Gebt uns Bücher, gebt uns Flügel!" Dokumentarfilm von Andreas Steinhöfel

Am Donnerstag, den 13. Juli 2023, einem herrlichen Sommerabend, konnte Inge Maisch, die Vorsitzende des Vereins MENTOR - Die Leselernhelfer Marburg-Biedenkopf e.V. zahlreiche Mentorinnen und Mentoren sowie interessierte Gäste in der fast vollbestetzten Aula der Steinmühle begrüßen.

Nach Grüßen des Hausherrn, Schulleiter Björn Gemmer, und der Vorstellung des Vereins MENTOR durch Karin Ahrens bat Inge Maisch den Produzenten des heute vorgestellten Films auf die Bühne.

Andreas Steinhöfel, vielfach preisgekrönte Kinder- und Jugendbuchautor, Filmemacher, Drehbuchautor und Übersetzer sowie Schirmherr und Ehrenmitglied des Vereins stellte seinen neuesten Dokumentarfilm über die "Kinderbuchbrücke der Jella Lepman" vor und beantwortete im Anschluss an den Film viele Fragen aus dem begeisterten Publikum.

Musikalisch wurde die Veranstaltung von Silvia Salzbauer, die die Musik zum Film geschrieben hat, umrahmt.

Organisatoren und Mitwirkende des Abends: s. mittleres Foto v.l.n.r.: Gisela Falk, Beatrix Eiler-Haupt, Jaron Häusermann, Inge Maisch, Björn Gemmer, Andreas Steinhöfel, Jutta Duncker, Karin Ahrens, Silvia Salzbauer.

22. Juni 2023 Erfahrungsaustauschseminar

Erfahrungsaustauschseminar 22. 6. 2023, Schule und Internat Steinmühle, Marburg

Was ehrenamtliches Engagement heißt, ließ sich am Donnerstag, 22. 6. 2023 in der Steinmühle erfahren. Trotz angekündigtem Unwetter, dunklem Himmel, zwischendrin heftigen Regens und zeitweise heftigen Windes kamen viele der angemeldeten MENTOREN zum Erfahrungsaustauschseminar.

Lesen Sie mehr >

 

18. Oktober 2022: Hülya Deyneli und Andreas Steinhöfel einstimmig zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt

Anlässlich der Mitgliederversammlung am 18.10.2022 wurde dem Antrag der Vorsitzenden Inge Maisch einstimmig entsprochen, Hülya Deinelli und Andreas Steinhöfel, die freundlicherweise gleich zur Gründung die Schirmherrschaft des jungen Vereins übernommen haben, als Dank für ihre Unterstützung zu Ehrenmitgliedern des Vereins zu ernennen.

19. Juli 2022: Geburtstagsfest zum einjährigen Bestehen von Mentor Marburg-Biedenkopf e.V.

Inge Maisch begrüßt die Gäste

Zum 1. Geburtstag des Vereins MENTOR - Die Leselernhelfer Region Marburg-Biedenkopf e.V. konnte die 1. Vorsitzende Inge Maisch zahlreiche Gäste in der Aula der Steinmühle begrüßen und vom ersten erfolgreichen Vereinsjahr berichten. Das zeigt sich unter anderm daran, dass von den Schulen dringend zahlreiche weitere Mentoren erbeten werden.

Die Jazzband der Steinmühle unter Leitung von Frank Wemme umrahmte das Fest mit Titeln von John Coltrain, Talea Funk, Erol Garner und Sonny Rollins musikalisch.

Die Mentorinnen Jutta Duncker, Emily Slater, Marlies Brenner und Petra Schmidtbauer berichteten über besondere Erlebnisse mit Ihren Mentorenkindern, bevor Andreas Steinhöfel, der Schirmherr unseres Vereins mit einer Lesung der Kurzgeschichten "Aus dem Äther" und "Inger" die Gäste begeisterte.

Die Oberhessische Presse berichtet am 28. Juli 2022 in der Tagesausgabe (s. unter Presse) und am 13.08.2020 erschien der Artikel ebenfalls in "Mein Samstag" in Marburg.

Bei kühlen Getränken und einer Butterbrezel wurden im Anschluss an das  Festprogramm viele Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontate geknüpft.

08. Juni 2022: Andreas Steinhöfel wird zum neuen "Mittelhessen-Botschafter" ernannt. Inge Maisch hielt die Laudatio

Beim 9. Parlamentarischen Abend des Vereins Mittelhessen am 08.06.2022 im Lokschuppen Marburg wurde unser Schirmherr Andreas Steinhöfel zum Mittelhessen-Botschafter ernannt. Der Vorsitzende des Vereins, Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich überreichte die Urkunde, Inge Maisch, die erste Vorsitzende des Vereins MENTOR - Die Leselernhelfer Region Marburg-Biedenkopf e.V. hielt die Laudatio.

30. Mai 2022, 16:30 - 19:00 Uhr - Erfahrungsaustausch-Seminar

Am 30. Mai konnte unser 2. Erfahrungsaustausch-Seminar - diesmal endlich wieder persönlich - in den Räumen der Steinmühle stattfinden. Unter reger Beteiligung wurden die Eindrücke und Erlebnisse aus den ersten Mentoren-Monaten geteilt. Die Anregung ein Intranet auf der Homepage zu implementieren wurde aufgenommen. Hier sollen u.a. Lesematerialien und Spiele, mit denen gute Erfahrungen gemacht wurden, bewertet und aufgelistet werden.

26. April 2022: Vorstellung von Mentor-Marburg-Biedenkopf e.V. bei Rotary Marburg

Die Vorsitzende des Vereins, Inge Maisch, stellte auf Einladung der amtierenden Rotary-Club-Präsidentin Gisela Falk den Verein mit seinen Zielen und Arbeitsweisen beim monatlichen Meeting des Rotary-Club Marburg am 26.04.2022 im Kaufhaus Ahrens vor.

Nach einer lebhaften Diskussion fand sich spontan aus den Reihen Rotarys eine neue Mentorin für den Verein, andere kündigten Überlegungen zum künftigen Mitwirken an.

Grüße und Wünsche zum neuen Jahr 2022

Das Jahr 2022 möge einen Wunsch erfüllen:
Dass die Kinder und ihre Mentorinnen und Mentoren weiterhin gemeinsam lesen und die Freude am Lesen entdecken können. Wie z.B. eine Mentorin, die wenig Ahnung vom Fußball hat und ein Junge der 3. Klasse, für den Fußball fast alles ist. Sie lesen gemeinsam und mit großer Begeisterung das Buch "Frag doch mal... die Maus!: Fußball". Selbst über Weihnachten.

Alles Gute für Sie alle in 2022.

 

>> Weihnachtsbrief 2021 mit Rückblick auf die bisherige Tätigkeit der Mentorinnen und Mentoren

Erste Qualifizierungsseminare für Mentorinnen und Mentoren am 30.09.2021 und am 06. 10. 2021

Das erste Qualifizierungsseminar der neuen Mentorinnen und Mentoren fand am 30.September und am 6.Oktober unter der Leitung der beiden Vorsitzenden von MENTOR - Die Leselernhelfer Gießen e.V., Dr. Annika Kruse und Dr. Amelie Haas, in der Steinmühle Marbug statt.

Die Themen des Seminars waren:
    Lesen und Lesen lernen
    Leseverstehen
    Interkulturelles Lernen
    Ablauf der ersten MENTORENstunden
    Typische Elemente einer MENTORENstunde
    Wortschatzerweiterung
    Materialiensuche

 

Das Kaufhaus Ahrens sponserte die "MENTORen-Taschen" mit dem Vereinsmotto:
"Lesen? Ich will`s".

Für die großzügige Spende von Desinfektionsmitteln für alle neuen Mentorinnen und Mentoren danken wir der Firma Rossmann in diesen Coronazeiten.

Gründungsfest von MENTOR - Die Leselernhelfer Region Marburg-Biedenkopf e.V. am 08.07.2021 in der Steinmühle, Schule und Internat, Marburg

Mit Jazz vom Feinsten begann am 8.Juli 2021 das Gründungsfest von MENTOR - Die Leselernhelfer Region Marburg-Biedenkopf e.V..
"Heute können wir zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie wieder auftreten", erzählte Frank Wemme, Leiter der Band und Mittelstufenleiter für Musik den begeisterten Zuhörern. Und spielen, das taten die jungen Musiker, schwungvoll, engagiert und sehr unterhaltsam.

Ein Feuerwerk der Sprache war die 20-minütige Lesung von Andreas Steinhöfel, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbuchautor, Gründungsmitglied und Schirmherr des Vereins. Er unterstütze das Mentorenprojekt, sagte der Schriftsteller, weil Lesen gerade für Kinder aus prekären Familienverhältnissen der Schlüssel zur Bildung ist, aber auch zur Fantasie und besonders für diese Kinder der Weg hin zu einem würde- und respektvollen Leben.

Wie erfolgreich das 1:1 Prinzip von MENTOR - Die Leselernhelfer sein kann, erzählten Dr. Michaele Künzel und Rahaf, Mentorin und ihr neunjähriges Leselernkind. Die beiden lesen seit drei Jahren miteinander. Das damals schüchterne, syrische Mädchen schafft inzwischen alle Unterrichtsziele, hat Freude am Lesen (und Mathematik) und träumt davon, im Schuljahr 2022/23 die Realschule schaffen zu können.

Zugewandt und freundlich war die Begrüßung von Schulleiter Björn Gemmer, einfühlsam die Rede von Karin Ahrens, Gründungsmitglied des Vereins und Sponsorin, inspirierend die Worte von Hülya Deyneli, Moderatorin der hessenschau und Schirmherrin des Vereins. Dr. Annika Kruse überbrachte Grußworte von Huguette Morin-Hauser, zweite Vorsitzende des Bundesverbandes MENTOR - Die Leselernhelfer e.V. und berichtete von ihren 10-jährigen Erfahrungen als Vorsitzende des Vereins MENTOR - Die Leselenhelfer Gießen e.V.

Groß war die Überraschung, als Klaus Arnold, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Mittelhessen, zunächst einen Scheck über Euro 500,- überreichte und dann gegen Ende der Veranstaltung und nach einer "Handy-Abstimmung" mit seinen Vorstandskollegen den Betrag kurzerhand auf EURO 1.000,- erhöhte, weil ihn das Projekt MENTOR - Die Leselernhelfer überzeugte.

Ein zauberhafter Abschluss der Veranstaltung war das Puppenspiel "Pu Bär besucht Kanninchen", aufgeführt von der Marionettenbühne Marburg.
Und Kulinarisches gab es auch, gesponsert von zwei Mitgliedern des jungen Vereins.

Marburg, im Dezember 2021

Inge Maisch

 

 

 

Gründung des Vereins MENTOR - Die Leselernhelfer Region Marburg-Biedenkopf e.V. am 18.05.2021

Gründungsversammlung: Mentor - Die Leselernhelfer Region Marburg Biedenkopf e.V. am 18.05.2021 im Forum der Steinmühle, Schule und Internat, Marburg

v.l.n.r. untere Reihe:
Prof. Dr. Rainer Moosdorf, Dr. Michaele Künzel, Inge Maisch, Andreas Steinhöfel, Hedda Hoppe, Karin Ahrens
darüber:
Tim Thielicke, Gisela Falk, Beate Eiler-Haupt, Janine Küster, Dr. Anton Schmölz, Inge Kachel-Moosdorf